Aktuelles

Aktuelles

Am 24. Juni 2020 erschien die LAE 2020, die Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung – die Referenzstudie bei Kampagnen für die Entscheider-Zielgruppe. 

Sie können die Ergebnisse unter dem Menüpunkt “Ergebnisse” abrufen.

Hier finden Sie die komplette Pressemitteilung.

LAE 2020

Stabile Medienmarken bei der Entscheider Zielgruppe – hoher Stellenwert der digitalen Angebote der LAE Titel

Die aktuelle LAE bestätigt erneut die starke Stellung der LAE Angebote für die Entscheider in Wirtschaft und Verwaltung. Die Studie wurde vor Corona erhoben, sodass die LAE die „normalen“ Nutzungsdaten ausweist und somit krisenunabhängig planungsrelevant ist.
Die Entwicklung zeigt den hohen Stellenwert der digitalen Angebote der LAE Titel, der sich in der stabi-len Entwicklung der Crossmedia Reichweite dokumentiert. Unabhängig von der individuellen Leseprä-ferenz sind die Online Angebote für alle Befragten sehr wichtig. Weiterhin lesen mehr als die Hälfte (52%) der Befragten längere Texte lieber auf Papier, über ein Drittel (38%) nutzt Print und Digital gleich gern. Lediglich 10% der Leser lesen längere Texte lieber am Bildschirm.
Die Nettoreichweite der 19 mit der LAE erhobenen Print-Titel beträgt 74 % (LpA Leser pro Ausgabe); der korrespondierende Wert für die „Nutzer pro Woche“ der Online Angebote, einschließlich Smart-phone- und Tablet-Apps, beträgt 69%. Die hohen Nutzungs-Werte sind ein Indiz dafür, dass die LAE Titel mit ihren digitalen Angeboten als ideale Ergänzung ihrer Print-Angebote eine sehr hohe Relevanz für die Entscheider-Zielgruppe haben. Die crossmedialen Medienmarken der LAE erreichen netto pro Monat 94% der Entscheider.
Damit ist die LAE die einzige Studie, die mit dieser Präzision und mit hoher Fallzahl (rund 8.000 befragte Entscheider) die exklusive Entscheider-Zielgruppe valide abbildet und damit vor allem für die B2B-Kommunikationsplanung eine hohe Relevanz besitzt. Dies wissen auch die Planer in den Mediaagen-turen. In Umfragen der OMG (Organisation der Mediaagenturen) wird die LAE wiederholt von knapp 2/3 der Planer für ihre Arbeit als sehr wichtig bis wichtig bestätigt und über 80% halten die LAE für die führende Planungsdatei für B2B-Kampagnen.

Hier finden Sie die komplette Pressemitteilung.