Wochenzeitungen

Frankfurter Allgemeine Sonntags- zeitung

Hier können Sie die aktuellen Mediadaten als PDF herunterladen.

  Struktur in % Reichweite in % Hochr. Tsd.
Entscheidungsträger 100,0 6,6 196
Selbstständige 14,7 5,1 29
6-9 Beschäftigte 3,4 3 7
10-49 Beschäftigte 9,2 6,3 18
50 und mehr 2,1 7,1 4
Freie Berufe 24,9 10,0 49
Leitende Angestellte 49,8 5,8 98
bis 99 Beschäftigte 15 5,2 98
100-999 Beschäftigte 18,4 6 36
1000 und mehr 16,4 6,3 32
Vorstandmitglied / Geschäftsführer / Direktor / Amts- / Betriebs- / Werksleiter 25,4 9 50
Abteilungsleiter / Prokurist 13,3 4,2 26
Sachgebietsleiter / Referent / Leitender Angestellter in anderer Funktion 11,1 4,3 22
Beamte 10,6 9,1 21

Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung steht für anspruchsvollen Lesegenuss in seiner schönsten Form. Von Politik und Wirtschaft bis Leben und Reisen: Mit spannenden Erzählstücken, scharfen Analysen und mutigen Standpunkten tauchen die Leser in eine Vielfalt von Themen ein, die über den Horizont der Woche hinausblicken. Die inspirierende Bildsprache, das moderne Design und der elegante Stil der F.A.S. inspirieren dabei nicht nur den Geist, sondern auch die Sinne. Dazu erreicht die F.A.S. die Leser zu Hause in einer besonders entspannten Nutzungssituation und an einem Tag, an dem sie Entscheidungen treffen.

Die F.A.S. ist bei den Leistungsträgern zu Hause, einkommensstarken und konsumaufgeschlossenen Menschen. Für dieses gesellschaftliche Leitmilieu gehört sie zum festen Sonntagsritual: Der Lektüre widmen die Leser im Durchschnitt zweieinhalb Stunden. Die F.A.S. ist in ihrem Privatleben so willkommen, wie es sonst nur Familie und gute Freunde sind.

Die F.A.S. sichert Werbung mehr Aufmerksamkeit. Basis hierfür ist eine einzigartige Nutzungssituation, in der die Leser sich ganz ungestört der Lektüre widmen. Im vertrauten Umfeld des Privatlebens ist eine intensive Rezeption der Botschaften durch meinungsbildende Milieus gewährleistet.

VDI nachrichten

Hier können Sie die aktuellen Mediadaten als PDF herunterladen.

  Struktur in % Reichweite in % Hochr. Tsd.
Entscheidungsträger 100,0 7 207
Selbstständige 9,3 3,4 19
6-9 Beschäftigte 2,5 2,3 5
10-49 Beschäftigte 5,6 4 12
50 und mehr 1,3 4,5 3
Freie Berufe 12,5 5,3 26
Leitende Angestellte 74,4 9,2 154
bis 99 Beschäftigte 22,5 8,2 47
100-999 Beschäftigte 31,4 10,8 65
1000 und mehr 20,4 8,3 42
Vorstandmitglied / Geschäftsführer / Direktor / Amts- / Betriebs- / Werksleiter 17,3 6,4 36
Abteilungsleiter / Prokurist 20,4 6,8 42
Sachgebietsleiter / Referent / Leitender Angestellter in anderer Funktion 36,7 15,2 76
Beamte 3,9 3,5 8

VDI nachrichten ist die Wochenzeitung der Ingenieure und Deutschlands meinungsbildende Medienmarke zu Technik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Alle Fachressorts vermitteln auf höchstem journalistischem Niveau exklusives und technikbezogenes Wissen über Innovationen, Trends, Zukunftsbranchen und industrielle Herausforderungen des digitalen Zeitalters.

In zahlreichen Top-Entscheider-Zielgruppen ist die Wochenzeitung die klare Nr. 1 nach Reichweite, Affinität und Wirtschaftlichkeit.

Insgesamt 350.000 Leser (AWA 2019) und 242.000 Top-Entscheider (LAE 2019) aus dem Technischen Management lesen VDI nachrichten jede Woche. 77% der VDI nachrichten-Leser sind leitende Angestellte, 32% sind in der Unternehmens- und Geschäftsführung tätig.

Die Zeit

Hier können Sie die aktuellen Mediadaten als PDF herunterladen.

  Struktur in % Reichweite in % Hochr. Tsd.
Entscheidungsträger 100,0 12,1 359
Selbstständige 6,7 4,2 24
6-9 Beschäftigte 1,7 2,8 6
10-49 Beschäftigte 3,6 4,6 13
50 und mehr 1,3 8,1 5
Freie Berufe 29,3 21,7 105
Leitende Angestellte 51,2 11 184
bis 99 Beschäftigte 16 10,1 57
100-999 Beschäftigte 18,1 10,9 65
1000 und mehr 17,1 12,1 61
Vorstandmitglied / Geschäftsführer / Direktor / Amts- / Betriebs- / Werksleiter 18 11,6 65
Abteilungsleiter / Prokurist 18,2 10,8 54
Sachgebietsleiter / Referent / Leitender Angestellter in anderer Funktion 15 10,8 54
Beamte 12,8 20,0 46

Die Qualitätsmedien-Marke

DIE ZEIT ist Deutschlands führende meinungsbildende Wochenzeitung. Sie berichtet über Themen aus Politik und Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft, Technik und Medizin, Gesellschaft und Bildung, Reisen und Lifestyle. Fundierte Hintergrundberichte, gründlich recherchierte Fakten und genaue Analysen machen DIE ZEIT zu einer wichtigen aktuellen Informationsquelle. DIE ZEIT setzt Themen, bezieht Positionen, diskutiert Perspektiven und prägt Meinungen. Das ZEITmagazin ist integraler Bestandteil und bietet Woche für Woche Orientierung und Unterhaltung auf höchstem journalistischen Niveau.

Der Qualitätsjournalismus und ihr preisgekröntes Layout machen DIE ZEIT zu einem intensiv genutzten Medium, mit Lesern, die vor allem den oberen Bildungs-, Berufs- und Einkommensschichten angehören und somit beste Voraussetzungen für ein ausgeprägtes Konsumverhalten mitbringen. Mit der ZEIT erreicht Ihre Werbebotschaft eine attraktive Zielgruppe.

Kurz charakterisiert steht DIE ZEIT für

  • leidenschaftlichen Journalismus
  • herausfordernde Artikel und konträre Sichtweisen
  • pointierte Kommentare
  • Hintergrundinformationen
  • präzise Analysen